Yad Vashem Campus.jpg

Zukunft durch Erinnerung

Tanit Koch im Gespräch

Ein Podcast des Freundeskreises Yad Vashem

Erinnerung an den Holocaust hat viele Facetten. Sie steht dabei nicht nur für sich selbst, sondern ist auch Ausgangspunkt für unsere demokratische Zivilgesellschaft. Wie Erinnerung, Gedenken und der verantwortliche Umgang mit der eigenen Geschichte heute aussehen, was sich in Zukunft ändern muss und welche Rolle dabei Holocaust-Gedenkstätten wie Yad Vashem spielen können, stellen wir in diesem Podcast vor. Journalistin Tanit Koch spricht über diese Themen mit Freund*innen, Wegbegleiter*innen und Partner*innen des Freundeskreises Yad Vashem e.V.

 

Neue Folge online!

 

Hören Sie jetzt das Gespräch mit der Antisemitismusbeauftragten der EU-Kommission,

Katharina von Schnurbein. Hier gelangen Sie zu allen Folgen.