Yad Vashem Campus.jpg

Publikationen

titelbild_graphic novella.jpeg

Ein Licht am Fenster. Die Geschichte einer Kieler Familie

Eine Graphic Novella von Ali Fitzgerald

Erschienen: September 2022

Zu Chanukka 1931 fotografierte Rahel Posner, die Frau des Kieler Rabbiners Dr. Akiba Posner, den Chanukka-Leuchter der Familie. Im Hintergrund auf der anderen Straßenseite hingen bereits Nazi-Flaggen. Als Spannungen und Gewalt in der Stadt zunahmen, verließen die Posners im Juni 1933 gemeinsam mit ihren drei Kindern die Stadt. Diese Geschichte hält Ali Fitzgerald fest und erzählt, wie es für die Familie und den Chanukka-Leuchter nach ihrer Flucht aus Deutschland weiter ging. Die Graphic Novella entstand im Rahmen unserer deutschlandweiten Kampagne #LichtZeigen.

Ali Fitzgerald lebt und arbeitet als Künstlerin in Paris und Berlin. Ihre Arbeiten erscheinen unter andrem in The New Yorker, in der New York Times und in The Guardian.

Bei Interesse an einem Exemplar der Graphic Novella kontaktieren Sie uns unter info[at]yad-vashem.de

Cover_Jahrebericht.png

Licht Zeigen

Freundeskreis Yad Vashem e.V. Jahresbericht 2021/22

 

Erschienen: September 2022

Zum Lesen auf das Cover klicken.