"Was macht den Freundeskreis Yad Vashem so besonders, Kai Diekmann?"



In diesem Jahr begeht der Freundeskreis Yad Vashem sein 25-jähriges Bestehen. Gemeinsam mit Freunden und Partnern blicken wir zurück und nach vorn: Was macht den Freundeskreis Yad Vashem so besonders? Was verbinden sie mit Yad Vashem? Welche Rolle spielt der Freundeskreis in der deutschen Erinnerungskultur?


Der Vorsitzende Kai Diekmann stellt vor, wie der Freundeskreis Yad Vashem Erinnerung gestaltet und warum es wichtig ist, neue Formen der Erinnerung auszuprobieren.


Für die Unterstützung danken wir Harry Habermann.

9 Ansichten0 Kommentare