top of page

Jahresbericht 2021/22 ist online

Wie präsentiert man Holocaust-Gedenk- und Bildungsarbeit auf kreative und ansprechende, aber angemessene Weise? Diese Frage beschäftigt uns jeden Tag. Nicht zuletzt, wenn es um die Gestaltung unseres neuen Jahresberichts geht.


Vielen Dank an das Distaff Studio für die gute Zusammenarbeit.


Zum Lesen auf das Cover klicken.



29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Berlinale: Keine Bühne für Antisemitismus

Wieder ist Berlin Schauplatz unerträglicher antisemitischer Parolen geworden. Am Samstag konnten sich Vertreter eines palästinensisch-israelischen Filmkollektivs auf die Bühne stellen und antisemitisc

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page